Projekte



Sound of the Forest

Das Sound of the Forest Festival im August findet am Marbachstausee im Odenwald statt.

Wir versorgen das Festival mit allerlei Technik. Unsere Hauptaufgabe besteht darin, die 3 Bühnen mit Licht & Tontechnik sowie mit Personal zu versorgen. 

Ein kleiner Einblick in das Material:

~ 240 Lampen

~ 80 Lautsprecher

~ 160m Traverse

~ 2500KG Kabel

 

Sound of the Forest

 

 

Heidelberger Herbst

Der Heidelberger Herbst ist ein Straßenfest, das jährlich am letzten Wochenende im September in der Heidelberger Altstadt stattfindet.

 

Wir sind an diesem Wochenende für 3 Bühnen verantwortlich. Für die Hauptbühne am Marktplatz, für die Mittelalterbühne auf dem Uniplatz und für die Bühne auf dem Karlsplatz. Bei allen 3 Bühnen stellen wir die Ton- und Lichttechnik, sowie das Personal für die Durchführung. Unsere mobilen Bühnen der Firma Stagemobil in der Variante XXL kommen auf dem Marktplatz sowie auf dem Karlsplatz zum Einsatz.

 

Auf dem Marktplatz findet die feierliche Eröffnung mit geladener, lokaler Prominenz und traditionsreichen Größen wie dem Zwerg Perkeo und der Weinkönigin statt – hier steht auch „die“ zentrale Musik-Bühne.   – Heidelberg Event

 

Heidelberger Herbst

 

Oktoberfest Mannheim

Das Mannheimer Oktoberfest 2016 wurde, wie in den jahren zuvor, von uns mit Ton-, Licht- und Bühnentechnik ausgestattet.
Besonders beim Oktoberfest in Mannheim, ist die zentrale Position der Bühne. Dadurch erfolgt eine Beschallung in alle 4 Richtungen.
Um den Liedern der Band das passende Licht zu ermöglichen, setzten wir auf LED Scheinwerfer, Movinglights und ACL-Gruppen.

 

Zudem installieren wir Notausgangsschilder und Notbeleuchtung im gesamten Zelt.

 

Oktoberfest Mannheim

Weltfrühgeborenentag

Light it up purple

Ein besonderes Ereignis am Weltfrühgeborenentag ist die Aktion „Light it up purple“. Initiiert von der amerikanischen Organisation March of Dimes werden in weltweiten Lichtinstallationen bedeutende Bauwerke, Naturdenkmäler und Gebäude an diesem Tag in Lila – der Farbe der Frühgeborenen – angestrahlt. Vermehrt beleuchten auch immer mehr kleinere Vereine und Privatpersonen ihnen wichtige Objekte wie ihr Haus, ein Elternzimmer oder Gebäudeteile des Krankenhauses. Dieses Licht zieht sich am 17.11. wie ein großes lila Band rund um den Globus.
An Großaktionen wurden unter anderem schon das Empire State Building, die Bosporusbrücke, das Opernhaus in Sydney, das Heidelberger Schloss, die Niagara Fälle und viele weitere Sehenswürdigkeiten lila angestrahlt.
Als erste große deutsche Sehenswürdigkeit nimmt, seit 2013, auch das Schloss Heidelberg daran teil. Auf Initiative des Vereins „Das Frühchen e.V.“ und dank der großartigen Unterstützung der Schlossverwaltung Heidelberg wird das Wahrzeichen der Stadt auch zukünftig in lila erstrahlen.   – Das Frühchen e.V. Heidelberg

 

Seit 2013 sind wir Partner für die technische Planung und Durchführung der Illumination des Heidelberger Schlosses.
Hierbei verwendent wir über 25 Hochleistungs-LED-Outdoorlampen. Für den Aufbau der Lampen benötigen wir, bei einem 2 Mann starken Team, einen ganzen Tag um die Lampen zu verteilen und zu verkabeln.

 

Wir freuen uns darauf auch in den nächsten Jahren das Heidelberger Schloss zu beleuchten.

 

Das Frühchen e.V. Heidelberg

 

Heidelberger Frühling 2016

http://cialisfrance24.com

Zum 20. Jubiläum vom Heidelberger Frühling tauchten wir die Altstadt von Heidelberg in Grün.

Wir beleuchteten in den Farben des Heidelberger Frühlings nicht nur das Schloss Heidelberg, sondern auch die Heiliggeistkirche, die Jesuitenkirche und das Brückentor.

Gleichzeitig fand auf der Nepomuk-Terrasse die Eröffnung des Festivals statt.

Spannend bei dieser Veranstaltung war, dass um 20:30Uhr die gesamte Beleuchtung gleichzeig eingeschaltet wurde.

Im Einsatz waren ~ 90 Hochleistungs-LED-Outdoorlampen.

 

Heidelberger Frühling



Wir sind Mitglied bei:


Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik

Metropolregion Rhein-Neckar – eine Allianz starker Partner
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00Uhr bis 18:00Uhr

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 6221 – 9855-41

info@symetry.de